Bike4Help

Bike 4 Help

Hilf auch du!

„Nichts ist vergleichbar mit der einfachen Freude, Rad zu fahren“ - John F. Kennedy


Das stimmt so nicht ganz, denn es gibt eine Sache, die vergleichbar für uns ist und das ist, diese Freude an andere Menschen, denen das Leben nicht immer so gut mitgespielt hat, weiterzugeben. Das ist unsere Motivation und unser Antrieb. Bike4Help ist ein gemeinnütziger Verein, der genau aus dieser Intention heraus gegründet wurde, nämlich in Not geratenen Familien aus der Umgebung schnell und unbürokratisch unter die Arme greifen zu können und so ein Stück Freude zurückgeben zu können. Hier erfährst du mehr über die Vereinsgeschichte, wie alles begann und warum es so wichtig ist, dass auch DU uns unterstützt.


47.000 km | 300.000 hm | 1.650h  

Unsere Aktivitäten

Am Freitag, dem 07.07.2023 durften wir wieder, wie auch schon die letzten Jahre, den Prolog zum Ötztaler Radmarathon veranstalten.

Seit 2018 hat das Team von Bike4Help die große Ehre, beim renommierten und im Radzirkus berühmten Ötztaler Radmarathon, den Prolog zur Hauptveranstaltung zu organisieren.

Fahrt von der Area47 bis nach Obergurgl.

Im Jänner 2016 organisierte Vereinsmitglied Helli Pfurtscheller in seinem Fitnessstudio einen Benefiz-Spinning-Marathon zugunsten des kleinen Marco.

„Back to the roots“

2014 hieß es für die Truppe von Bike4Help „Dem Inn entlang“.

Der Startschuss für die 3. Auflage von Bike4Help fiel sogleich im Frühjahr 2013.

9 Bundesländer in 4 Tagen – vom Arlbergpass zum Neusiedlersee

15 Fahrer, 4 Betreuer, 3 Tage, 657 km, 3765 hm, fast 22 Stunden.

Du willst immer UpToDate sein?
Dann folge uns auf Facebook und Instagram.
Facebook
Instagram

Unterstützer

Plannger Delikatessen
Skischule Sölden
Gerry's Pub
Hotel Edelweiss & Gurgl
ennemoser advertising
Raiffeisenbank
Scheiber Wein
Ötztal Tourismus